Tags:

Folge 7: Helmut Schauer

Download file "folge 7 - helmut schauer.m4a"Download file "folge 7 - helmut schauer.mp3"
iTunes link
Der Podcast ist über iTunes als m4a oder mp3 abonnierbar, oder einfach über einen der folgenden xml-feeds verfügbar: m4a | mp3

Das Gespräch mit Helmut Schauer ist eher zufällig zustande gekommen, und hat auch nur mittelbaren Bezug zu den eigentlichen Themen dieses Podcasts. Trotzdem war es so anregend und interessant, dass ich beschlossen habe, es hier mit aufzunehmen.

Helmut Schauer war ein Idol meiner Studienzeit. Er war DER coole Lehrende hier an der Informatik der TU Wien, bis er an die Universität Zürich berufen wurde. Inzwischen ist er im Ruhestand und wohnt wieder in Wien. Ich spreche mit ihm vor allem darüber, was seiner Meinung gute Lehre ist, wie Lernen funktioniert und welchen Wert Anekdoten im Unterricht haben. Das Gespräch ist das kürzeste bisher, was eher zufällig passiert ist als so geplant war.

Das Gespräch hat am 20. Februar im Cafe Hawelka aufgenommen. Das war bis jetzt sicherlich die lauteste Location für die Gespräche, aber ich glaube, es ist doch recht hörbar geworden. Das Zoom H4n ist - wenn es funktioniert - schon recht erstaunlich!

Link: Helmut Schauer an der Uni Zürich: http://www.ifi.uzh.ch/ee/people/schauer/

Erwähntes Buch:


Paul Laseau: Graphic Thinking for Architects & Designers