Tags:

Folge 3: Konrad Lachmayer

iTunes link
Download file "Folge 3_ Konrad Lachmayer.m4a"Download file "Folge 3_ Konrad Lachmayer.mp3"

Der Podcast ist über iTunes als m4a oder mp3 abonnierbar, oder einfach über einen der folgenden xml-feeds verfügbar: m4a | mp3

Doz. Konrad Lachmayer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Institut für Staats- und Verwaltungsrecht. Er war Teilnehmer an einer Podiumsdiskussion im »Raum D« des MQ am »Freiheit statt Angst« Aktionstag im September, und hat damals sehr klare Worte für eine Entwicklung gehabt, der wir in Österreich offenbar kaum noch entgehen können. Diese Klarheit, und auch die dafür notwendige begriffliche Präzision, wird auch in diesem Gespräch sehr gut hörbar.

Wir sprechen im wesentlichen über juristische Fragestellungen rund um die Verfassung, die Privatsphäre, aber auch über die Re-Oganisation der Exekutive in Österreich (ich hoffe, ich bringe die Begriffe nicht schon wieder durcheinander :). Dabei werden immer wieder technische Bezugspunkte hergestellt, manchmal schweifen wir aber ein wenig ab. Trotzdem ist war das Gespräch für mich nicht nur sehr spannend, sondern auch wirklich alarmierend. Es gibt offenbar einen dringenden Handlungsbedarf!

Das Gespräch wurde am 12.12. im Büro von Konrad Lachmayer aufgenommen. Für Rückfragen und Diskussionen stehen wir (Konrad Lachmayer und ich) in den Kommentaren zu diesem Eintrag gerne zur Verfügung.

Weitere Links:

Konrad Lachmayers Eintrag auf der offiziellen Seite des Instituts: http://www.lachmayer.eu/home_de

Flockensteiner (0928785) (unauthenticated)Jun 10, 2012 12:12 PM

leider funzt die URL auf Konrad Lachmayers Eintrag nicht. Eher hier: http://www.lachmayer.eu/home_de oder hier: http://staatsrecht.univie.ac.at/externe-dozenten/

Jun 11, 2012 9:28 AM

ja, leider ist sein vertrag ausgelaufen, und jetzt ist er ein externer dozent. danke für den hinweis.