Tags:

    Folge 14: Christoph Gruber

    Download file "Folge 14_ Christoph Gruber.m4a"Download file "Folge 14_ Christoph Gruber.mp3"

    iTunes link
    Der Podcast ist über iTunes als m4a oder mp3 abonnierbar, oder einfach über einen der folgenden xml-feeds verfügbar: m4a |mp3

    Das Gespräch mit Christoph Gruber war eines, das noch Stunden hätte weitergehen können. Das liegt wohl daran, dass wir soviele spannende Themen streifen (und noch ansprechen könnten), weil zB. das Thema »Sicherheit« in den letzten Jahren wohl eines der größten in der ganzen Informatik geworden ist. Es liegt aber auch daran, dass Christoph Gruber ein extrem weites Verständnis der Materie hat. Jedenfalls sprechen wir über die »Toolitis«, über Security als ein interdisziplinäres Gebiet, das nur im 360°-Rundblick adäquat abgedeckt werden kann, über das Sicherheitstheater, über Angst und Freiheit und sehr viel über Bruce Schneier, dessen Werke allen, die sich mit Security beschäftigen wollen, ans Herz gele^H^H^Hgeklebt werden müssten. Das Gespräch hat am 2. Mai 2012 im Cafe Drechsler stattgefunden, das normalerweise um diese Zeit schön ruhig ist, aber genau zu diesem Zeitpunkt leider eher laut. Ich wünsche trotzdem gute Unterhaltung.

    Links zum Gespräch:
    Daniel Solove: 'I've Got Nothing to Hide' and Other Misunderstandings of Privacy - http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=998565
    Am Ende der Leitung: http://sf.quintessenz.at/